DE
  • Einzelnachhilfe zu Hause
Menü

Die Kindheit kann so unbeschwert sein, wenn's in der Schule leicht fällt.

Die Zeit deines Lebens, wenn der Abschluss gesichert ist.

Nachhilflehrende mit Schülerin

Leichter lernen, wenn die Unterstützung stimmt

Das ABACUS-Nachhilfeinstitut in Ihrer Nähe finden

Die ABACUS-Vorteile auf einen Blick

Einzelnachhilfe
ein Schüler – eine Lehrperson

Nachhilfe beim Schüler zu Hause
gewohnte Umgebung, Zeitersparnis und regelmäßiger Kontakt zur Lehrperson

Individueller Unterricht
ausführliches Beratungsgespräch bei Ihnen, auf Ihr Kind abgestimmte Nachhilfe, Anpassungen nach Lernfortschritt, passende Termine, hilfsbereite Institutsmitarbeiter

Qualifizierte Lehrpersonen
erfahren und persönlich bekannt, freundlich und erfolgsorientiert

Das ABACUS-Konzept

Kinder in der Schule
Lehrender und Schülerin
Lachendes Kind
Kinder beim Fussballspielen
Familie beim Wandern
  • Jedes Kind ist anders

    Deshalb ist der ­ABACUS-Nachhilfeunterricht auf die Bedürfnisse Ihres Kindes zugeschnitten.

  • Die Chemie muss stimmen

    Die Auswahl der Lehrperson ist entscheidend für den Erfolg.

  • Ihr Kind steht im Mittelpunkt

    Von Beginn an richten wir uns nach dem, was Ihr Kind braucht.

  • Nachhilfe ist nicht alles

    Die Unterrichtszeiten sollen auch Raum für Freizeit lassen.

  • Wir sind ein Team

    Der regelmässige Austausch zwischen Lehrperson und Eltern führt dazu, dass alle Beteiligten an einem Strang ziehen.

ABACUS-Konzept

Erfolgreiche Nachhilfe

Erfolge und Kosten

Ablauf Erklär-Video

In diesem Video haben wir für Sie den Ablauf der Nachhilfe zusammengefasst. Falls Sie Fragen haben, geben Sie Ihre PLZ ein und rufen Sie uns gleich an...

Das Video auf Youtube ansehen.

Unser Anspruch ist es, jeden einzelnen Schüler in seiner speziellen Situation zu verstehen, um ihm die bestmögliche Unterstützung bieten zu können.

Thomas Fockele
Qualitätsmanager

ABACUS-Einzelnachhilfe zu Hause

Nachhilfe ist eine altbekannte Einrichtung. Seit den Zeiten des Regelunterrichts, den Wilhelm von Humboldt im 18. Jahrhundert angestoßen hatte, gibt es zusätzlichen Förderunterricht. Zur damaligen Zeit wurde dieser zunächst von privaten Hauslehrern vor allem in den Fächern Alt-Griechisch, Latein, Mathematik und Naturwissenschaften durchgeführt. Heute umfasst das Spektrum der Nachhilfe alle Schulfächer wie Mathematik, Physik, Deutsch, Englisch, Latein, Französisch. Aber auch typische Lernfächer wie Geografie, Biologie, Geschichte werden durch Nachhilfe ergänzt.

Ziel der Nachhilfe ist eine Notenverbesserung oder eine Notenstabilisierung. Wer zum Beispiel auf einer wackligen Vier steht, möchte die Note 4 halten. Wer hingegen schon die Note 5 oder schlechter hat, möchte sich baldmöglichst verbessern. Diese unterschiedliche persönliche Ausgangslage ist der Ansatz der ABACUS-Nachhilfe. Seit 1993 werden unsere Schüler im Einzelunterricht zu Hause unterrichtet, weil der Nachhilfelehrer hier die individuellen Schulprobleme beheben kann. Nachhilfe soll keine Dauereinrichtung sein - Nachhilfe ist eine vorübergehende individuelle Maßnahme, um dem einzelnen Schüler zu besseren Leistungen in der Schule zu verhelfen.

Bei der Auswahl der Hilfsangebote ist darauf zu achten, dass die Maßnahme den Bedürfnissen des einzelnen Kindes entspricht. Nachhilfe in der Schule kann sinnvoll sein, wenn sie die individuellen Schwächen in einem bestimmten Fach behebt. Größere Flexibilität und Individualität kann mit der häuslichen Einzelnachhilfe erreicht werden. Qualifizierte und persönlich von der ABACUS-Institutsleitung ausgewählte Nachhilfelehrer bearbeiten zusammen mit dem Schüler die Stofflücken, deren Behebung für mehr Erfolg in der Schule notwendig ist. Nachhilfe in einer Gruppe ist insbesondere dann angesagt, wenn mehrere Schüler aus einer Klasse mit den gleichen Problemen Nachhilfeunterricht benötigen. In anderen Fällen kann die Einzel - Nachhilfe gute Erfolge aufweisen. Flexibilität, intensiver Nachhilfeunterricht und rasche Erfolge sind die Kennzeichen der ABACUS-Nachhilfe, die ausschließlich als Einzelnachhilfe zu Hause durchgeführt wird.

Der relativ schnelle Erfolg ist mit weiteren positiven Aspekten verbunden: Die Notenverbesserung führt dazu, dass Schule wieder Spaß macht. Das Lernen zu Hause wird vom Schüler wieder als wichtig empfunden und nicht als unnütz abgewertet. Der Familienfriede ist wiederhergestellt, da das Dauerstreitthema "Schule" wegfällt.