DE
  • Einzelnachhilfe zu Hause
Menü
PLZ wechseln

Ihr ABACUS-Nachhilfeinstitut

Institut Aargau

Armin Abt

Ihr Ansprechpartner

Armin Abt

Ich freue mich auf Ihren Anruf

062 772 12 90

ABACUS Einzelunterstützung

Nachhilfe ist eine altbekannte Einrichtung. Seit der Einführung des Regelunterrichts, gibt es zusätzlichen Förderunterricht. Damals wurden nur einige Fächer als Zusatzunterricht angeboten. Heute umfasst das Spektrum der Nachhilfe alle Schulfächer wie Mathematik, Physik, Deutsch, Englisch, Latein, Französisch. Aber auch typische Lernfächer wie Geografie, Biologie, Geschichte werden durch Nachhilfe ergänzt.
Ziel der Nachhilfe ist eine Notenverbesserung oder eine Notenstabilisierung. Wer zum Beispiel auf einer wackligen Vier steht, möchte die Note 4 halten. Wer hingegen schon die Note 3 oder schlechter hat, möchte sich baldmöglichst verbessern. Diese unterschiedliche persönliche Ausgangslage ist der Ansatz der ABACUS-Nachhilfe.

Seit 1993 werden unsere Schüler im Einzelunterricht zu Hause unterrichtet, weil der Nachhilfelehrer hier die individuellen Schulprobleme beheben kann. Nachhilfe soll keine Dauereinrichtung sein - Nachhilfe ist eine vorübergehende individuelle Maßnahme, um dem einzelnen Schüler zu besseren Leistungen in der Schule zu verhelfen. Bei der Auswahl der Hilfsangebote ist darauf zu achten, dass die Maßnahme den Bedürfnissen des einzelnen Kindes entspricht. Nachhilfe in der Schule kann sinnvoll sein, wenn sie die individuellen Schwächen in einem bestimmten Fach behebt. Größere Flexibilität und Individualität kann mit der häuslichen Einzelnachhilfe erreicht werden. Qualifizierte und persönlich von der ABACUS-Institutsleitung ausgewählte Nachhilfelehrpersonen bearbeiten zusammen mit dem Schüler die Stofflücken, deren Behebung für mehr Erfolg in der Schule notwendig ist.

Der relativ schnelle Erfolg ist mit weiteren positiven Aspekten verbunden: Die Notenverbesserung führt dazu, dass Schule wieder Spaß macht. Das Lernen zu Hause wird vom Schüler wieder als wichtig empfunden und nicht als unnütz abgewertet. Der Familienfriede ist wiederhergestellt, da das Dauerstreitthema "Schule" wegfällt.

Weitere Information erhalten Sie unter der Telefonnummer 062 772 12 90.